Best of… Erdbeeren und Spargel!

Share

Da ist er, der Wonnemonat, der Mai, endlich wieder Spargel und die ersten deutschen Erdbeeren!
Hier bei uns hat er nicht ganz so toll angefangen, auch heute sind wieder Dauerregen und kühle Temperaturen angesagt. Macht aber gar nichts, denn es war die ganze Zeit viel zu trocken.
Ich hab mir gestern einen großen Fliederstrauß geschnitten, der jetzt die ganze Wohnung beduftet und mache es mir nun eben drinnen gemütlich.

Ein guter Tag für ein kleines Best of mit Spargel und Erdbeeren hier auf dem Blog.
Viel Spaß beim Stöbern, ich wünsche euch einen schönen, entspannten Sonntag!

Rezepte mit Spargel:

Das hübsche grüne Spargelpesto:

Spargelquiche mit Blätterteig:

Pasta mit Spargel, Erbsen und Zitrone:

 Spargel-Panzanella mit Kapern und zitronigem Dressing:

Linguine mit Spargelspitzen in Petersilienrahm mit Haselnussbröseln

 

Mediterraner Spargelsalat

 

Mit Erdbeeren:

Erdbeerlimonade

Erdbeer-Joghurt-Stracciatellaeis

 


Erdbeer-Pistazienmoussetorte

Kleine Beeren-Pavlovas

Erdbeer-Lassi mit Ingwer

Rosen-Joghurtmousse mit Erdbeeren und Kardamomstreuseln

Fresh Strawberry White Chocolate Cookies

 

Print Friendly

Mehr davon!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gebäck, Gemüse, Kuchen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Best of… Erdbeeren und Spargel!

  1. Miriam sagt:

    Hui, meine Spargelquiche sieht deiner ganz schön ähnlich, wobei ich keinen Blätterteig verwendet hab 😉 Hauptsache Spargel ist drin, da kann das ja nur gut werden. Liebe Grüße und schöne Tage im Mai dir! Miriam

    • Britta sagt:

      Die Spargeltartes sehen irgendwie alle immer ziemlich ähnlich aus 😀 liegt wohl in der Natur der Sache 😉

  2. Andrea sagt:

    Hallo Britta, gestern habe ich die Linguine mit dem Spargel nachgekocht. Etwas abgewandelt habe ich das Rezept, statt Haselnüsse Mandeln genommen, diese gehackt, in der Pfanne geröstet, Semmelbrösel dazu und dann die Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Den Kalbsfonds habe ich durch Gemüsebrühe und Spargelwasser ersetzt. Insgesamt ein sehr leckeres Rezept, das mit den Nussbröseln ist ein ideale, spannende Ergänzung zum Spargel. Danke für diese schöne Rezeptidee. Viele Grüße von Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.